Wer kennt es? Man kauft sich ein neues Handy, entdeckt eine neue Speise oder schafft sich das neuste Fahrrad an und auf einmal ist man wie besessen davon.? Man verbringt die ganze Zeit mit dieser neuen Entdeckung, man kann sich auf nichts anderes mehr konzentrieren und man ist sauer, wenn ein anderer einen davon abhalten... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Wißt ihr, was für mich zu Hause ist?

Der immer chaotische Schreibtisch, wo das einzig perfekte meine geordnete Stiftesammlung ist. Das große, immer geordnete Regal mit all diesen wunderschönen Türen in fremde Welten. Die Kommode, die von außen ziemlich gut aussieht, die man seiner Mutter aber nicht genauer zeigen sollte. Der blaue Teppich, der jede Träumerphase und alle Magendarmviren mitgemacht hat. Der Bücherstapel... Weiterlesen →

Die Tränen sind die Guten

Tränen erzählen Geschichten von Angst, von Trauer und von Wut. Wenn sie an unsere Tür klopfen schicken wir sie schnell weg und schauen noch mal nach links und rechts, ob sie wohl auch keiner gesehen hat. Doch manchmal brechen unsere Mauern und schon laufen die nassen Tränen über unsere Wangen und hinterlassen eine salzige Spur.... Weiterlesen →

Soundtrack

Love Myself - Hailee Steinfeld Most Girls - Hailee Steinfeld All the Time - Zara Larsson Blinder Passagier - DIE LOCHIS Immer wenn wir uns sehen - LEA  

Blitzleben

Der Regen prasselt leicht an meine Fensterscheibe. Kurz erleuchtet ein Blitz den grauen Himmel. Doch nach Sekunden ist er schon wieder weg. Die Zeit, in der wir ihn sehen, entspricht auch unserer Zeit auf Erden, schießt mir durch den Kopf. Aber macht ihm das auch so viel aus wie uns?, frage ich mich. Meine Gedanken... Weiterlesen →

Nachtgedanken

Familie ist für mich ein sehr weiter Begriff. Die Menschen, mit denen ich biologisch verwandt bin gehören natürlich dazu. Doch auch viele andere Menschen zähle ich zu meiner Familie. Es gibt viele Menschen, die mir vieles gelehrt haben, die immer für mich da sind und die mir zuhören. Und diese große Familie ist das wichtigste... Weiterlesen →

55

55 https://buntsterben.wordpress.com/2019/06/10/55/ — Weiterlesen buntsterben.wordpress.com/2019/06/10/ Ja, als Kind zu leben scheint jetzt, auch schon als Jugendliche, so schön einfach gewesen zu sein. Dabei glaube ich, dass wir unseren Blick auf das Leben mit dem Älterwerden einfach nur vermehrt auf das Schlechte richten. Auch als Kinder hatten wir, unserem Alter entsprechende, Probleme, aber wir haben lieber... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑