Weit weg von allem von allem Vetrauten von allem, was man hasst und liebt kommen die Gedanken endlich zum stehen Statt tränen ziert ein Lächeln das Gesicht Kein Wort über Schlechtes verlässt die Lippen Glück ist das Gefühl das den Tag beherrscht Endlich einmal ein guter Tag Doch irgendwann, jedes Mal gewinnt diese boshafte Neugierde... Weiterlesen →

Vielleicht nur ein Wort oder nur ein Moment und der Gedanke daran Bengio: „Glück“ feat. Lina Maly Vielleicht ist das hier ja schon Glück. Einfach nur im Auto mit den Menschen zu sitzen, die man am meisten liebt, die Umgebung an sich vorbeiziehen zu lassen und dabei den Klängen von guter Musik zu lauschen. Braucht... Weiterlesen →

Wenn wir einmal unsere Perspektive verändern und unseren Blickwinkel tauschen, dann können Wunder geschehen. Mit Wundern meine ich nicht, dass ein Blinder auf einmal wieder sehen kann, sondern dass wir auf einmal erkennen, dass diese Welt so viel mehr zu bieten hat, als wir es bisher jemals erahnen konnten. Wenn wir einmal unseren Sitzplatz wechseln,... Weiterlesen →

"Ach, das ist doch nur die Pubertät!" Schöner Satz, oder? - Vielleicht ja für all die Erwachsenen, die meinen, dass Jugendliche sich besser fühlen, wenn mann all ihre Probleme mit einem einzigen läppischen Wort versucht beiseite zu schieben. Tja, nur leider funktioniert das meistens nicht! Bei den allermeisten Jugendlichen geht dieser absolut grässliche Satz mitten... Weiterlesen →

Mein Gedanke zum Sonntag – woerter…

hab ich noch was zu sagen? kann ich noch was sagen? wenn ich doch nachts nicht schlafen kann wegen ihnen - diesen schrecklich vielen gedanken warum bekomme ich dann einziges wort mehr aufs papier? mein kopf dröhnt, doch das gedankenkarussell findet kein ende ich weiß, schreiben tut mir gut doch die woerter wollen nicht aufs... Weiterlesen →

Wer kennt es? Man kauft sich ein neues Handy, entdeckt eine neue Speise oder schafft sich das neuste Fahrrad an und auf einmal ist man wie besessen davon.? Man verbringt die ganze Zeit mit dieser neuen Entdeckung, man kann sich auf nichts anderes mehr konzentrieren und man ist sauer, wenn ein anderer einen davon abhalten... Weiterlesen →

Hey, ich glaube es ist Zeit, dass ich mal ein wenig von den letzten Wochen erzähle. Wie ihr sicherlich alle schon gemerkt habt, war ich dann einfach weg. Mitten in meinem Projekt "Generationen" habe ich alles abgebrochen. In dieser Zeit ging es mir eh schon nicht besonders gut und dann kam auch noch der typische... Weiterlesen →

Mein Gedanke zum Sonntag – Ein (un)perfekter Tag

Ein Tag ohne Fehler,ohne Hass und ohne Tratsch.Ein Tag ohne Tränen,ohne Schmerz und ohne schlechte Gedanken.Ein wundervoller, perfekter Tag,der im Sonnenschein gebadet hat.Wie viele Menschen suchen Tag für Tag, Woche für Woche,Monat für Monat diesen einen perfekten Tag? Als ich diesen Text geschrieben habe, musste ich gleichzeitig lachen und weinen. Ich habe geweint, weil auch... Weiterlesen →

Wißt ihr, was für mich zu Hause ist?

Der immer chaotische Schreibtisch, wo das einzig perfekte meine geordnete Stiftesammlung ist. Das große, immer geordnete Regal mit all diesen wunderschönen Türen in fremde Welten. Die Kommode, die von außen ziemlich gut aussieht, die man seiner Mutter aber nicht genauer zeigen sollte. Der blaue Teppich, der jede Träumerphase und alle Magendarmviren mitgemacht hat. Der Bücherstapel... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑