Auch diesen Spruch finde ich wunderschön. Es stimmt absolut. Nur ein kleines Lächeln an alle, kann viel Hoffnung bringen. Probiert es doch einfach einmal aus!❤️

Advertisements

Wer schreibt?

Vielleicht habt ihr euch gefragt, wer all diese Artikel/Beiträge schreibt. Vielleicht kann man sich mich noch schlechter vorstellen, weil ich keine all zu privaten Bilder veröffentliche. Dies mache ich aus einem bestimmten Grund. Ich möchte z.B. keine Fotos von mir ins Internet stellen, da ich nicht möchte, dass jeder mein Bild sieht und damit alles... weiterlesen →

Ich liebe dieses kurze Gedicht! Es drückt so viel aus! Es geht um die Vergangenheit, aber gleichzeitig auch um die Zukunft. Der Gedanke, dass man jemanden so vermissen kann, dass man sogar ein wenig Angst vor der Zukunft hat und die Vergangenheit wiederhaben möchte, ist erschreckend. Ich möchte jedem sagen, dass es in Ordnung ist... weiterlesen →

Rezept des Monats – Mai 2018

Petersiliensuppe  (4 Personen) Zutaten: 350g mehligkochende Kartoffeln 2 Schalotten 2 EL Rapsöl 750ml Gemüsebrühe 3 Bund glatte Petersilie Salz und Pfeffer geriebene Muskatnuss 1 Messerspitze Kardamom Saft einer Zitrone 200g geräuchertes Forellen- oder Saiblingfilet Zubereitung: Die Schalotten fein hacken und in einem Topf in Öl dünsten. Die geschälten und grob geschnittenen Kartoffeln in den Topf... weiterlesen →

Meine schönsten Orte der Welt (Teil 2)

Wenn ich sehe, wie die Sonnenstrahlen auf die Erde scheinen, wird mir ganz warm ums Herz.❤️ Ich denke dann immer, dass an dem Ort, an dem die Sonnenstrahlen die Erde berühren, der Hinmel auf Erden sein muss. (Außerdem verkörpern solche Sonnenstrahlen für mich ein wenig den Heiligen Geist. Sie sind sozusagen ein Bild meines Glaubens.)

Naa, wo ist dieses Bild aufgenommen worden?* *(Fotograf ist unbekannt)

Meine persönlichen Erfahrungen mit dem Laufen/Joggen

Der Anfang Aller Anfang ist schwer. So auch das Anfangen einer neuen Sportart. Warum der Anfang schwer ist? Ich denke, dass der Anfang so schwer ist, da man seinen inneren Schweinehund überwinden muss. Mein Beweggrund Auch ich musste mich vor ein paar Tagen überwinden, mit dem Laufen/Joggen anzufangen. Eigentlich war dies keine freiwillige Entscheidung, sondern... weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑